skip to Main Content

Charles A. Girardier Story

Charles Girardier

Charles Antoine Girardier (1759–1839), geboren in Genf, Schweiz.

Er unterschrieb alle seine Uhren mit seinem Namen Girardier und fügte „l’aîné“ (der älteste) hinzu, als ob er versuchen würde, sich noch mehr Bedeutung und Seriosität zu verleihen, so auf Französisch: Girardier „l’aîné“.

Charles Antoine erbte von seinem Vater Abraham seine wertvollsten Besitztümer: ein Landhaus im Dorf Fleurier und eine antike Uhren Sammlung. Vor allem aber profitierte er von der Expertise seines Vaters in der Uhrmacherei, einer geheimen Übertragung seiner Vorfahren. Charles Antoine Girardier bemühte sich unermüdlich, die Bewegungen und Mechanismen des geheimnisvollen und komplexen Zeitmessern auf der Suche nach Perfektionismus zwischen Schönheit und technischem Können zu verbessern.

Charles A. Girardier

Charles Antoine Girardier (1759–1839), geboren in Genf, Schweiz. Er unterschrieb…

Back To Top